Alle Artikel von kleinerjan

Erste Meldungen

Die ersten Meldungen für die nächste Ausgabe der Vitusmeisterschaften sind bei uns eingetroffen. Auch wenn es noch einige Monate sind bis dann auch die ersten Bälle gespielt werden, empfehlen wir durch eine frühzeitige Anmeldung sich seine Startplätze zu sichern. Insbesondere bei den beiden Konkurrenzen im Schweizer-System am Samstag und Sonntag ist das Teilnehmerfeld auf 30 Spieler begrenzt und die Startplätze werden nach Eingang der Meldungen vergeben.

Vitusmeisterschaften 2017

Nachdem der reguläre Meisterschaftsspielbetrieb am vergangenem Wochenende abgeschlossen wurde, steht nun die Vorbereitung der nächsten Ausgabe der Vitusmeisterschaften am 26. + 27. August in unserem Fokus. Das Turnier wurde genehmigt und die Ausschreibung ist somit aus click-tt zu entnehmen. Anmeldungen sind ab sofort möglich und wir bitten davon Gebrauch zu machen

Neben den regulären Spielklassen am Samstag + Sonntag bieten wir wie in den beiden Vorjahren auch wieder unser “Einspielevent” am Freitag an.

Mehr Informationen zum Turnierwochenende erfolgen in den kommenden Wochen an dieser Stelle.

Kreismeisterschaften 2016

Nachdem wir vor 2 Wochen bei unserem jährlichen Turnier den Vitusmeisterschaften das heißestes Wochenende des Sommers erwischt hatten, haben wir bei den Kreismeisterschaften, die wir dieses Jahr organisatorisch für den Spielbetrieb zusätzlich noch übernommen haben, ebenfalls sommerliche Temperaturen gehabt, die mehr für BIergarten oder Freibad als für eine Indoor-Sportveranstaltung geeignet waren. Vor diesem Hintergrund sind wir mit der erreichten Teilnehmerzahl von fast 300 Spielern zufrieden und bedanken uns bei allen die mitgemacht haben.

Der Ablauf hat aus unserer Sicht sehr gut funktioniert. Alle Klassen konnten pünktlich gestartet werden, einige sogar auch einige Minuten früher, weil aufgrund der Voranmeldungen immer sehr früh abgeklärt werden konnte, dass die Starterfelder vollzählig anwesend waren. Auch konnte jede Klasse innerhalb von ca. 6 Stunden abgewickelt werden, was vor dem Hintergrund, dass allein die Finalisten bis zu 11 Spiele -selbstverständlich nacheinander – zu bestreiten haben, fast nicht mehr zu verkürzen ist.

Allen Gewinnern und Platzierten an dieser Stelle nochmals unseren herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg bei den anschließenden Bezirksmeisterschaften.