Alle Artikel von kleinerjan

Schriftliche Anmeldungen weiterhin möglich

Nach Ablauf der in der Ausschreibung genannten Frist für schriftliche Anmeldungen sind viele Felder bereits gut gefüllt (insbesondere die Klassen C und F am Samstag). Wir nehmen jedoch noch bis Freitag 12 Uhr Mittag weitere schriftliche Anmeldungen unter borussiatt@gmx.de entgegen. In welchen Klassen danach noch Anmeldungen am Turniertag selbst möglich sind, kann dann hier nachgelesen werden.

In einer Woche geht es los

So langsam steigt die Anzahl der Anmeldungen, die uns erreichen und wir gehen davon aus, dass je näher das Turnier kommt dieses noch intensiver wird. Daher nochmals die Bitte von der Möglichkeit sich vorab anzumelden Gebrauch zu machen, da es euch Sicherheit bringt und wir es leichter haben die Turnierklassen wie gewohnt pünktlich zu beginnen, indem wir eure Daten schon vorab in die Turniersoftware einpflegen können.

Erste Anmeldungen erhalten – “Einspielen” am Freitag

So langsam erreichen uns die ersten Anmeldungen für die verschiedenen Klassen. Wir denken, dass – da nun auch der reguläre Meisterschaftsspielbetrieb startet – in den kommenden Wochen sich die Felder sukzessiv füllen werden.

Wie in den Vorjahren wird an dem Freitag des Turnierwochenendes keine offizielle Turnier-Klasse ausgespielt. Stattdessen werden wir, nachdem dies in den Vorjahren sehr gut angekommen ist, wieder ein für jedermann offenes jedoch nicht TTR-relevantes „Einspielen“ im Schweitzer-System veranstalten, welches auch jeder als normale Trainingseinheit nutzen kann (ein Mitwirken an einer offiziellen Turnierklasse am Samstag oder Sonntag ist keine Voraussetzungen zum Mitspielen). Hierbei wird jeder Teilnehmer über die angesetzte Spieldauer von ca. 4 Stunden auch ca. 3 Stunden spielen können. Dabei tritt jeder gegen ca. 12 verschiedene Gegner (es werden immer nur 2 Sätze gespielt) an, die ein ähnliches Spielniveau haben. Ein Aussteigen aus dem Wettbewerb ist dabei aber jederzeit möglich.
Die Sieger erhalten am Ende die gleichen Preise, wie diejenigen, die bei den offiziellen Turnierklassen auf dem Siegerpodest stehen werden. Weiterhin wird unter allen Teilnehmern noch eine VIP-Karte für ein Bundesligaspiel der kommenden Fußball-Saison verlost. Es wird ein Startgeld in Höhe von 5 Euro erhoben und wir bitten auch hier um Voranmeldung unter borussiatt@gmx.de. Anmelden kann man sich auch noch am Turniertag bis 18:30 Uhr. Jedoch wird es auch hier ein begrenztes Teilnehmerfeld (60 Spieler) geben, so dass wir nur Vorangemeldeten eine feste Teilnahmezusage geben können.