Jede Menge Tischtennis am 22. November 2014

Borussia Mönchengladbach nimmt aktuell mit einer Damen- und sieben Herrenmannschaften am Spielbetrieb teil. Normalerweise verteilen sich die Spielen auf Samstagabend und Sonntagmorgen. Aufgrund des Totensonntags finden am 22. November 2014 sieben Spiele parallel statt. Davon sind fünf Spiele Heimspiele.

Folgende Partien werden in der Sporthalle der Realschule Volksgarten ausgetragen:

  1. Herren gegen SG RW Gierath
  2. Herren gegen CVJM Kelzenberg
  3. Herren gegen 1. TTC Breyell
  4. Herren gegen TTC Wegberg
  5. Herren gegen TTC Windberg II

Beginn ist um 18:30 Uhr.

Sieger_Herren-C_VM2014

Vitusmeisterschaften 2014 beendet

Die 13. Auflage der Vitusmeisterschaften ist vorüber und wir können eine durchweg positive Bilanz ziehen. So wurde die neue Halle positiv aufgenommen und die erstmals eingeführte Begrenzung der Teilnehmerklassen sorgte wie geplant für ein frühes Ende an den Turniertagen. Der Ablauf war wie gewohnt sehr zügig und unser seit Jahren bekannte pünktliche Start der Turnierklassen konnte erneut unter Beweis gestellt werden.  In den meisten Klassen waren nur noch wenige Restplätze frei, so dass die Teilnehmerzahl mit etwa 330 auf dem erwarteten Niveau lag.

Lediglich die von uns nach wie vor angebotenen reinen Damenklassen waren eine Enttäuschung und fielen komplett aus. Da nur eine Hand nötig war um die Damen zu zählen, die in den kombinierten Damen/Herren-Klassen starteten, kann die Öffnung der Herrenklassen ebenfalls nicht als Grund für diese enttäuschende Beteiligung angesehen werden.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern unseres Turniers und wünschen Euch eine erfolgreiche Saison.

Header-VM-2014

Online Meldephase der Vitusmeisterschaften beendet

Die Möglichkeit online, per E-Mail oder per Telefon für die Vitusmeisterschaften zu melden ist um Mitternacht abgelaufen. Weitere Meldungen sind nur noch direkt auf dem Turnier möglich. In allen Klassen gibt es zur Zeit noch genügend Startplätze. Wir bitten trotzdem alle Sportler, die noch nicht gemeldet haben, zeitig zu den Turnierklassen anzureisen und frühzeitig vor Ort zu melden.

Der aktuelle Meldungsstand kann an den Turniertagen telefonisch unter 01577 1900 343 angefragt werden. Unter der gleichen Telefonnummer können auch bereits gemeldete Teilnehmer anrufen, falls sich die Ankunft an der Turnierleitung z.B. durch Verkehrsstau leicht verspätet und nicht die geforderten 30 Minuten vor Beginn der Turnierklasse eingehalten werden können. Wir starten wie gewohnt die Turnierklassen pünktlich auf die Minute. Eine Ankunft nach der offiziellen Startzeit der Turnierklasse ist daher nicht möglich und die Teilnehmer werden gestrichen.

Ebenso wäre es fair eine kurze telefonische Meldung abzugeben, falls die Teilnahme trotz Vormeldung doch nicht klappen sollte, damit wir diese Plätze frühzeitig an andere Sportler vergeben können.

Wir wünschen allen Teilnehmern eine gute Anreise und ein schönes Turnier.