Erste Meldungen

Die ersten Meldungen für die nächste Ausgabe der Vitusmeisterschaften sind bei uns eingetroffen. Auch wenn es noch einige Monate sind bis dann auch die ersten Bälle gespielt werden, empfehlen wir durch eine frühzeitige Anmeldung sich seine Startplätze zu sichern. Insbesondere bei den beiden Konkurrenzen im Schweizer-System am Samstag und Sonntag ist das Teilnehmerfeld auf 16 Spieler begrentzt und die Startplätze werden nach Eingang der Meldungen vergeben.

1. Mannschaft 2016-17

Relegation zur Landesliga

Die 1. Mannschaft hat die Saison in der Bezirksliga mit dem dritten Platz abgeschlossen. Damit krönt die Mannschaft eine starke Saison mit der Qualifikation für die Relegation um den Aufstieg in die Landesliga. Am 29. und 30.4. spielt das Team in Kleve gegen TB Groß-Ösinghausen, Post SV Oberhausen und TTVg WRW Kleve II. Wir drücken die Daumen. Macht den Aufstieg klar, Jungs!

Auf dem Bild von links nach rechts: Noah Zachowski, Sascha Tüscher, Ralph Brüggemann, Michael Heldens, Christian Bollmann und Helmut Kremer.

DSC_1383

Aufstieg

Nachdem in der letzten Saison die dritte Mannschaft auf- und die vierte Mannschaft abgestiegen ist, waren wir in dieser Saison nicht mehr in der Kreisliga vertreten. Damit war der Auftrag für die vierte Mannschaft klar: Wiederaufstieg!

Dieser Aufgabe stellten sich Roland Bartels, Marco Libudda, Achim Neiken, Michael Barkau, Roland Westphal, Michael Heister und Adem Kesici. Am Ende der Saison standen mit einer Niederlage und einem Unentschieden fünf Punkte Vorsprung vor dem Tabellenzweiten zu buche. Der Aufstieg wurde damit insgesamt ungefährdet und souverän eingefahren. 2017/18 greift die vierte Mannschaft damit wieder in der Kreisliga an.