Kategorie-Archiv: Borussiatt

Wiedereinstieg in den Trainingsbetrieb

Nachdem die Stadt Mönchengladbach die Hallen wieder für den Vereinssport freigegeben hat, können wir wieder unseren Sport aktiv bestreiten. Es gibt zwar einige Auflagen und Einschränkungen (z.B. das Führen von Trainingsteilnehmerlisten und den Verzicht auf das Spielen von Doppeln), jedoch werden sich diese in den kommenden Wochen vermutlich mehr und mehr lockern. So können wir dann hoffentlich auch noch vor den Sommerferien erste Übungseinheiten für unsere Nachwuchsabteilung abhalten, was derzeit noch nicht angesagt ist. Auch hoffen wir, dass dann wie gewöhnlich im September der Spielbetrieb auch wieder starten kann und dann weitere Normalisierungen eintreten.

Meisterschaftsspieletrieb abgebrochen – Trainingsbetrieb eingestellt

Wegen der Corona-Epidemie wurde der komplette Meisterschaftsspielbetrieb eingestellt. Aufgrund des bis daher erreichten 2. Tabellenplatzes (Punktgleich mit dem Tabellenersten) ist unsere 2. Herrenmannschaft nun in die Bezirksliga aufgestiegen. Alle andere Mannschaften konnten die Klasse halten.

Der Trainingsbetrieb ruht seit dem 13. März. Wir hoffen bald wieder an die Platten treten zu können.

Neuer Abteilungsvorstand gewählt

Bei der letzten Sitzung des Abteilungsausschusses standen Neuwahlen des Abteilungsvorstands an. Hier wurde der bisherige Abteilungsleiter Ulrich Robens und sein 1. Stellvertreter Marco Libudda für 3 weitere Jahre wiedergewählt. Da der bisherige Amtsinhaber als 2. Stellvertreter nicht wieder zur Verfügung stand, wurde dieser Posten neu besetzt. Noah Zachowski wird diese Position ab sofort einnehmen.

Insgesamt 236 Voranmeldungen

Nach Ablauf der Frist für Voranmeldungen sind in Summe 236 Anmeldungen eingegangen. In allen Klassen sind jedoch noch Plätze frei, so dass am Turniertag noch Anmeldungen möglich sein werden.

Erfreulicherweise ist auch die A-Klasse bei den Erwachsenen quantitativ und qualitativ gut besetzt. Wir freuen uns somit auf die folgenden Tage.

100. Anmeldung erhalten

Heute ist bei uns die 100. Anmeldung für die Vitusmeisterschaften eingegangen. Sie  erreichte uns von Guido Wolf vom TTC Hardt-Venn, der gerne bei der Fohlenklasse am Freitag mitmachen möchte. Im letzten Jahr erreichte uns die 100. Meldung erste einige Tage später,  was uns erneut hoffen lässt, die Gesamtteilnehmerzahl aus dem Vorjahr übertreffen zu können. Guido erhält dafür einen kleinen Sonderpreis, den wir ihm am Freitag überreichen werden. Auch für die 200. Anmeldung werden wir dieses Bonbon an den “Gewinner” verteilen.