Kategorie-Archiv: Borussiatt

Jugend Bezirksendrangliste

Mit Allen Chen und Junhao Cheng hatten sich zwei unserer Nachwuchsspieler in der Rangliste auf Bezirksebene für die Endrunde qualifiziert, die am 12. Mai in Essen ausgetragen wurde. Allen konnte bei den B-Schüler trotz einiger knappen Spiele gegen gute Gegner leider keinen Sieg einfahren. Bei den C-Schülern spielte sich Junhao jedoch in einen Rausch und gewann die Rangliste mit 6:1 Spielen und qualifizierte sich damit für die 1. Runde auf Westdeutscher Ebene. Herzlichen Glückwunsch zu diesen Leistungen.

Jahreshauptversammlung 2018

Am Mittwoch, den 9. Mai fand unsere Jahreshauptversammlung im Presseraum des Borussia-Parks statt. Sitzungsleiter Ulrich Robens konnte 42 Mitglieder begrüßen. Neben den üblichen Jahresberichten standen die Wahlen zum Abteilungsausschuß an. Weiterhin wurden noch die Mannschaftsmeldungen und Mannschaftsaufstellungen zur neuen Saison besprochen. Entschieden wurde in der Saison 2018/2019 im Erwachsenenbereich mit 5 Herren, 1 Damen und 4 Senioren Ü40 Mannschaften am Spielbetrieb teilzunehmen.

Der erste Spieltag der neuen Saison

1. Spieltag Herren
Borussia Mönchengladbach I – TSV Krefeld-Bockum II 8:8
Im ersten Spiel seit langer Zeit in der Landesliga war der Mannschaft die Motivation von Anfang an anzumerken. Trotzdem lief es anfangs nicht ganz rund. Nach den Doppeln und den ersten beiden Einzeln stand es 1:4 und auch im weiteren Verlauf sah es erstmal nicht nach einem Punktgewinn aus. Doch nachdem es bereits 4:8 stand wurden die nächsten drei Spiele gewonnen. Im Schlussdoppel konnten Leon Glitt und Noah Zachowski schließlich doch noch den Punktgewinn perfekt machen.
Borussia Mönchengladbach II – TTC SW Elsen 8:8
Auch die 2. Mannschaft konnte sich nach Rückstand noch einen Zähler sichern. Nach den Doppeln führte man zwar noch 2:1 doch dann schien der Mannschaft das Spiel aus der Hand zu gleiten. Schließlich stand es 2:5 und diese Differenz blieb bis zum 5:8 bestehen. Dann gelang es allerdings Ulrich Tüscher und Stephan Oellers ihre Spiele beide zu gewinnen. Damit sicherten sie sich eine weiße Weste im unteren Paarkreuz und das Schlussdoppel, welches ebenfalls gewonnen werden konnte.
Borussia Mönchengladbach III – TTV Einigkeit Süchteln-Vorst II 9:2
Die 3. Mannschaft konnte einen souveränen Sieg zum Auftakt feiern. Der klare Erfolg zeichnete sich bereits nach den drei gewonnen Doppeln zu Beginn ab. Auch danach ließ die Mannschaft keinen Zweifel am Sieg aufkommen. Am Ende gab es lediglich zwei kleine Schönheitsfehler im Resultat. Diese ändern aber nichts daran, dass sich die Dritte nach dem ersten Spieltag Tabellenführer der Kreisliga nennen darf.
1. TTC BW Breyell II – Borussia Mönchengladbach IV 4:9
Nervenstärke bewies die 4. Mannschaft beim Auswärtsspiel in Breyell, denn der 9:4 Erfolg ließt sich etwas deutlicher als er tatsächlich war. Fünf der neun gewonnenen Spiele gingen über die vollen fünf Sätze. Letztlich wurde die Truppe für ihren Kampfgeist und Einsatz mit dem Auswärtssieg belohnt und konnte einen gelungenen Saisonstart feiern.
TTV Einigkeit Süchteln-Vorst III – Borussia Mönchengladbach V 6:9
Unsere 5. Mannschaft konnte sich am Samstag Abend Auswärts durchsetzten. Nach zunächst drei verlorenen Doppel kämpften sich die Jungs zurück und gewannen am Ende verdient. Besonders hervorzuheben ist Fabian Sneider, welcher beide seine Einzel im 5. Satz gewinnen konnte, sowie Sebastian Ha Chong, der als Ersatzspieler aus der Jugend ebenfalls seine beiden Einzel für sich entscheiden konnte.
TuRa Brüggen – Borussia Mönchengladbach VI 0:9
Leider sind die Sportfreunde aus Brüggen nicht angetreten. Also geht die Saison für die 6. Mannschaft in der 2.KK erst nächstes Wochenende so richtig los.
TV Erkelenz VI – Borussia Mönchengladbach VII 4:6
Unsere 7. Mannschaft war beim TV Erkelenz zu Gast. Sie konnten sich mit unserem A-Schüler Talent Kevin Ha Chong knapp mit 6:4 durchsetzen.

Bereits über 100 Meldungen eingetroffen

Exakt 4 Wochen bevor die ersten Bälle gespielt werden liegen uns bereits über 100 Meldungen vor. Wie vermutet hat die unterste Jugendklasse mit TTR-Werten bis zu 950 Punkten den meisten Zulauf. Daher haben wir das ursprünglich auf 20 Spieler begrenzte Teilnehmerfeld zunächst mal auf 40 angehoben, so dass auch dort wieder freie Kapazitäten vorhanden sind.

Weitere Meldungen nehmen wir gerne z.B. unter der Emailanschrift “Lutz.Pardon@web.de” entgegen.

 

Kreistag 2017

Ehrungen auf dem Kreistag

Unsere Nachwuchsspieler Allen Chen und Matthew Speak zeigen auf dem Bild stolz die Pokale, die ihnen auf dem diesjährigen Kreistag überreicht worden sind.

Neben den drei Kreispokalen erhielten unsere Jungendlichen mehr als 20 Urkunden für die Platzierungen in der Kreisrangliste und den Meisterschafen in den Kreisligen. Ein tolles Ergebnis auf das wir sehr stolz sind. Eine klasse Saison findet damit einen würdigen Abschluss.